Presse

Königsteiner Woche 27.02.2020

Mainova-Spende erweitert Therapie

KöWoche_27022020

 

Taunus Zeitung 22.02.2020

Wenn kleine Fortschritte Meilensteine sind

TZFeb2020

 

Taunus Zeitung 09.05.2017

25 Jahre Kinder-Förderung nach Petö Schritt zu mehr Selbstständigkeit:

http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Schritt-zu-mehr-Selbststaendigkeit;art48711,2614196

 

Taunus Zeitung 17.09.2015

Gut gebrüllt, Lions!

Das Lob haben sich die Herren des Lions Clubs Königstein wirklich verdient, haben sie doch im Rahmen ihres diesjährigen Frühlingsballs sage und schreibe 14 000 Euro für die gute Sache eingespielt.

Der Reinerlös wurde jetzt – brüderlich, weil hälftig geteilt – an zwei Königsteiner Vereine übergeben, die ihrerseits sehr gute Beispiele für das große ehrenamtliche Engagement sind, das in der Kurstadt für Menschen erbracht wird, die Hilfe benötigen. Je 7000 Euro für den Verein „Bürger helfen Bürgern“ und noch einmal der gleiche Betrag an den „Förderverein Kinderneurologie“ – das sind mehr als ansehnliche Spenden, die den Verantwortlichen beider Vereine in ihrer karitativen Arbeit helfen.

Online Version des Artikels: http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Loewenstarke-Unterstuetzung;art48711,1593825

 

Taunus Zeitung 10.04.2015

„Ein Glücksfall“: Rheinberger Stiftung unterstützt Förderverein

10 000 Euro von der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung. Monika Benz wollte ihren Ohren kaum glauben, als sie von Ursula Rühl erfuhr, mit welcher Spende ihr Förderverein „Kinderneurologie“ rechnen dürfte. „Für uns ist das ein absoluter Glücksfall“ freute sich Benz dieser Tage entsprechend, als zur telefonischen Ankündigung noch die Kopie des Stiftungsschecks hinzukam: „Wir sind als Verein voll auf Spenden und die Beiträge der Eltern angewiesen“, um unser Jahresbudget zu finanzieren.

Online Version des Artikels: http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Ein-Gluecksfall-Rheinberger-Stiftung-unterstuetzt-Foerderverein;art48711,1347933

Foto Stefan Jung: