Aktuelles

Der Förderverein Kinderneurologie Königstein e.V. feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen und beging dieses Jubiläum am 06.05.2017 mit einem großen Frühlingsfest, das unter der Schirmherrschaft des hessischen Finanzministers Dr. Thomas Schäfer stand. Eingeladen waren alle Menschen, die dem Verein nahe stehen: zu allererst natürlich die Petö-Kinder selbst, weiterhin alle Mitglieder mit ihren Familien, Spender, Ärzte, Therapeuten, Orthopädie- und Rehatechniker, die seit vielen Jahren mit uns zusammenarbeiten, sowie unsere Königsteiner Nachbarn. Die Jubiläumsfeier war verbunden mit einem Tag der Offenen Tür, so dass Interessenten sich die Therapieräume anschauen sowie mit dem anwesenden Fachpersonal und betroffenen Eltern und Kindern ins Gespräch kommen konnten.

Die Resonanz war groß: bei herrlichstem Sommerwetter wurde im Innenhof der City-Arkaden gegrillt, gegessen und getrunken, und es wurden viele gute Gespräche geführt. Die zahlreichen Kinder hatten Spaß in der Kinderecke mit Riesen-Seifenblasen, Hüpfsäcken, Mal- und Bastelaktionen, und bei einem von der Firma Optimus aufgebauten Rolli-Parcous konnten auch Menschen ohne Behinderung erfahren, wie es sich anfühlt, als Rolli-Fahrer unterwegs zu sein.

Langjährige Spender wie die Rheinberger Stiftung, Inner Wheel sowie Orfi Orthopädietechnik waren vertreten und konnten sich mit eigenen Augen davon überzeugen, welche tollen Fortschritte ihre Schützlinge durch die kontinuierliche intensive Förderung nach Petö gemacht hatten. Höhepunkt war die Dankesrede der ersten Vorsitzenden Monika Benz an alle Unterstützer des Vereins.

Wir danken allen Teilnehmern am Fest dafür, dass sie unser Jubiläum mit uns gefeiert haben und den Spendern im Namen aller Petö-Kinder dafür, dass sie es uns auch weiterhin ermöglichen, betroffenen Familien ganz gezielt zu helfen.

Bleiben Sie uns gewogen, damit wir auch weiterhin Kinder mit Behinderung dabei untersützen können, ein größtmögliches Maß an Selbstständigkeit zu erreichen!


https://www.facebook.com/petoekoenigstein